…mit little sister Rahel

Kurz vor der weihnachtlichen Bescherung steuerten wir noch Richtung Davos, da-vos fliegt 😉 Rahel hatte hier 5 Jahre lang das Sportgymnasium besucht und ich war im Jahr 2002 am Bahnhof tätig, eine doppelte Rückkehr sozusagen. Die frühere „zweite Heimat“ nun einmal von oben zu sehen war für uns beide ein speziell schönes Erlebnis! Gestartet sind wir direkt neben der Jatzhütte – Partymusik inklusive 🙂 Nach dem ruhigen Flug über Davos und die Skispisten des Jakobshorns sind wir nahe der Bolgen gelandet, wo wir dann ein weihnachtliches Bier geniessen konnten.

Frohe Festtage allerseits und bis bald am Himmel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.